Was hat Tennis mit Liebe zu tun und sind wir nicht alle ein bisschen bipolar?

Ok ok ok….. das mit „ich verspreche, ich werde ab jetzt mindestens alle zwei Wochen einen Blog-Eintrag verfassen“ war gelogen….. Beziehungsweise hatte ich es ja wirklich (wirklich!!) vor, aber irgendwie gibt es auch Tage / Wochen / Monate an denen ich der Welt so rein GAR nichts sinnvolles mitzuteilen weiß…. Heute ist keiner dieser Tage. Der Prince hat einmal hat gesagt: “ I don’t really care so much what people say

Read More…

Sitzen und Schauen. Unter’m Magnolien-Baum.

Das „Sitzen und Schauen“ ist ja eigentlich eine meiner Lieblingsbeschäftigungen. Es gibt Dinge, die ich noch lieber tue, aber meistens werden die nach einiger Zeit entweder zu anstrengend oder zu langweilig. Das „Sitzen und Schauen“ allerdings, wird (wenn man es richtig macht) weder das eine noch das andere. Ich kann ungelogen problemlos stundenlang sitzen und schauen. Weil die Welt so ein wunderbar wilder Ort ist. Also fad wirds einem da mal

Read More…

You and I Both (Jason Mraz) – showing off my Ukulele-Skills ;)

   

Back on the Blog Vol. II – And this time, I know it’s for real….

Back for good quasi… Oh mann… Schönen Sonntag, liebe Mitmenschen, und JA! Juhu! Hurrah! Es wird wieder „ernst“! Ich habe ja in meinem letzten Blogeintrag (der zugegebenermaßen wirklich EXTREM lang her ist – ich gelobe Besserung und werde ab heute MINDESTENS alle zwei Wochen einen Eintrag verfassen – I swear – by the moon and the stars and the sky… I’ll be blogging) bereits anklingen lassen, dass da wieder was im Busch ist. Und nachdem sich die Zeit so rasend schnell voran bewegt, wie überhaupt noch nie in meinem Leben, und der Winter ja quasi schon fast vor der Türe steht, rücke ich jetzt unwiderruflich raus mit der Sprache. ICH MACH’ WIEDER EIN ALBUM. Und es soll im Herbst schon das Licht der Welt erblicken. Produziert wird das diesmal von

Read More…

Back on the Blog ;)

Liebe Leute, es wird wieder Zeit für was Neues… was Aufregendes….also so viel kann ich schon mal mit Sicherheit sagen: 2017 wird ganz schön lustig. Dazu aber dann später mehr…. Erst mal die ganz brandaktuellen TOPNEWS :)))  Nächste Woche spiele ich gemeinsam mit den Jungs von Tuesday Microgrooves in Taiwan (unter anderem beim Taichung Jazz Festival, wuuuuuhuuu) und Anfang 2017 veröffentlichen wir gemeinsam ein neues Album mit dem Titel „Saying I love you in a Postrock Way“. Juhu Juhu Juhu. Let me say it’s gonna be grooooovy. Das wird aber überhaupt ein ganz besonderes Album – nicht nur musikalisch, sondern quasi von vorne bis hinten. Ich zeig‘ euch bald ein Foto. Danke an alle himmlischen Menschen, die uns beim Crowdfunding unterstützt haben. Watch out y’all – imma be BACK ON THE BLOG……

Read More…

Jazz Redoute 2016

Fotos vom Fest der Szene in Graz – Dom im Berg Graz 16. Jänner 2016 Jazzwerkstatt Graz presents: Four Seasons Viola Hammer Heartbeat Project Smart Metal Hornets Stefan Heckel Group feat. Julian Arguelles Lena Mentschel Loktor Round Midnight – Surprise Guest Endrina Rosales Quintet Styrian Late Night Jam http://www.info-graz.at  

Everything We Never Had – Lena Mentschel Live

This video was recorded live in April 2015 @ Orpheum Graz Video Shot by: Laszlo Bardossy (bardossy@arenavisuals.at) Lena Mentschel – Voice Lukas Raumberger – Bass

Lazy Sundays 2015

Jippieh! Am 17.05. sind wir dran. Das wird epochal. LAZY SUNDAYS im Parkhouse Graz.

The Vocal Night

Mit den SängerInnen der Musikschule Bruck/Mur ab 18:30

%d Bloggern gefällt das: